Startseite / Veranstaltungen / 02.07.2022: Lesung mit Ruth Weber

2. Juli 2022: Lesung mit Ruth Weber aus: Das Korsett

Frau Weber liest aus ihrem aktuellen Roman: Das Korsett

Inhalt: Ein Roman über die Brüchigkeit familiärer Beziehungen. Anna stirbt 106-jährig in einem Ausserrhoder Altersheim. Ihre Enkelin Lena erinnert sich an die Ferien, die sie als Kind bei den Grosseltern verbracht hat, an den Geruch der Wohnung, die sie mit Glück verbindet. Gleichzeitig wird ihr bewusst, dass sie über Anna und deren Sohn - Lenas Vater - nicht viel weiss, ein paar Erinnerungen, nicht mehr. Dass das aussergewöhnlich lange Leben kaum Spuren hinterlassen hat, löst in ihr Betroffenheit aus. Lena macht sich auf die Suche nach Gründen für die Verschlossenheit der Grossmutter und die Wortlosigkeit des Vaters.

Autorin: Ruth Weber, 1971, ist in Oberriet aufgewachsen und lebt seit zwanzig Jahren in Walzenhausen. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern und im Gesundheitswesen tätig. Mehrere Auszeichnungen hat Frau Weber als Autorin schon erhalten, unter anderem den Publikumspreis Schreibwettbewerb Literaturland (2018).  2020 erschien der Lyrikband "Lichtsatte Tage - Verwunderung im Maul des Schattens" bei ProLyrica. 2021 "Writer of Residenz", Franz-Edelmaier-Residenz für Literatur und Menschenrechte, Meran.

Freuen Sie sich auf einen literarischen Abend mit Frau Weber aus Walzenhausen.

Einlass: 19 Uhr

Beginn der Lesung: 19.30 UHr

Eintritt: 10,- CHF / Abendkasse

Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Link zum Buch

Link zur Webseite der Autorin

HandzettelA5.pdf (158.16KB)
HandzettelA5.pdf (158.16KB)


 
 
 
 
E-Mail
Anruf