Startseite / Junior / Junior-Testlesertipps / Elia

Hier findest du meine Lesetipps

Folgende Titel habe ich gelesen und bewertet:

Andreas Schlüter: Young Detectives - Der Fluch des schwarzen Goldes

Inhaltsangabe: Paul, Daniel, Seo-Yun und Isabel gehen auf ein Internat für hochbegabte Kinder. Die vier Nerds verbinden aber nicht nur ihre Lieblingsfächer Naturwissenschaften und Technik, sondern auch ihre Begeisterung für Kriminalgeschichten. Als es an der Schule vermehrt zu Diebstählen und Vandalismus kommt, steht der gute Ruf des Internats auf dem Spiel. Die Vier beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und richten sich ein geheimes Detektivbüro ein. Bei ihren Nachforschungen entdecken sie ein unglaubliches Geheimnis. Besteht etwa ein Zusammenhang mit den Angriffen auf die Schule? Ein kniffliger erster Fall für die YOUNG DETECTIVES.

Meine Bewertung: Das Buch ist ein sehr tolles und lehrreiches Krimi-Buch, welches über das Da-Vinci-Internagt für Hochbegabte und über spannende Tage mit Paul, Daniel, Isabel und Seo-Yun berichtet. Können Sie die Schule retten?

Link zum Buch

Karl Olsberg: Das Dorf - gestrandet auf der Smaragdinsel

Inhaltsangabe: Im Dorf am Rand der Schlucht wird es nie langweilig. Nano liebt es nämlich, Streiche zu spielen. Doch dieses Mal treibt er es zu weit: Der Schneegolem, den er gebaut hat, richtet ein Riesenchaos an! Gemeinsam mit seiner besten Freundin Maffi flieht er in einem Boot und landet auf einer einsamen Insel. Moment. Einsam? Als es dunkel wird, kriechen plötzlich Monster aus den Höhlen... 

Meine Bewertung: Das Buch "Gestrandet auf der Smaragdinsel" ist ein cooles Buch, dass über zwei Abenteurer berichtet. Zusammen auf einer Insel entdecken sie viele Sachen entdecken und einen Schatz finden, der aber von vielen Monstern bewacht wird. Ein spannendes Buch für Abenteurer.

Link zum Buch

Lena Havek: Fräulein Kniffkes geheime Heldenschule - Stinkesocken auf 12 Uhr

Inhaltsangabe: In jedem Kind steckt ein Held! Nach der Trennung seiner Eltern hat es Arthur nicht leicht: neue Stadt, neue Schule, halbes Taschengeld, keine Freunde. Zu allem Übel steckt ihn seine Mutter auch noch in eine Blockflötengruppe. Doch die Musiklehrerin Fräulein Kniffke ist in Wahrheit eine durchtrainierte Wissenschaftlerin mit High-Tech-Anzug, die ihre Schüler in der alten Villa am Stadtrand zu Helden ausbildet, um im Bedarfsfall die Welt zu retten. Zusammen mit der eigensinnigen Maxi und dem stotternden Tim, bewaffnet mit sehr speziellen Blockflöten, erhält Arthur seinen ersten Auftrag: einer durchgedrehten Sockensuchmaschine das Handwerk legen.

Meine Bewertung: Das Buch "Heldenschule" ist ein lustiges und spannendes Buch, in dem sich vieles um Trennung, Freunde und um die Heldenschule dreht. Zusammen mit Frau Kniffke, Tim und Maxi jagt Arthur eine Sockensuchmaschine in der Kanalisation.

Link zum Buch

Nicole Röndigs: FRRK! Mein Alien und ich

Inhaltsangabe: Tom hat es geschafft: Alle Jungs in seiner Klasse finden ihn cool, sogar der Supersportler Jonas. Da kracht Tom eines Tages ein rundliches Flugdings vor die Füße. Heraus wabbelt Frrk, ein glibberiger Außerirdischer, und bittet Tom, ihm bei der Reparatur seines Raumschiffs zu helfen. Die notwendige Salpetersäure wollen sie aus dem Chemielabor der Schule klauen. In seiner wahren Gestalt kann sich Frrk dort natürlich nicht blicken lassen. Also transformiert er sich in den Körper eines elfjährigen Kindes. Doch dabei passiert eine entsetzliche Katastrophe... 

Meine Bewertung: Eine lustige, irre und unglaubliche Geschichte, die sich um einen Jungen handelt und einem grün-schleimigen Alien. Über das was eine wahre Freundschaft ausmacht.

Link zum Buch

Katharina Neuschaefer: Loser an die Macht

Inhaltsangabe: Der 13-jährige Julius wird von seinen Nachbarn, den vier Becker-Brüdern, gemobbt. Und zwar richtig übel. Auch in seiner Klasse ist er ein Außenseiter, der sich von allen Seiten Gemeinheiten anhören muss. Trotz all dieser Widrigkeiten bewahrt Julius einen tröstlichen Größenwahn und glaubt - zumindest meistens - fest daran, dass er in Wirklichkeit ein cooler Superheld ist.

Als er eines Tages die Nase gestrichen voll hat, schmiedet er gemeinsam mit seinem nerdigen Zweckfreund Stefan einen äußerst wirkungsvollen Racheplan. Da werden die Becker-Brüder Augen machen!

Meine Bewertung: Das Buch "Loser an die Macht" ist ein spannendes und zugleich auch witziges Buch. Vom Einbruch in eine Wohnung bis zum "im Müll steckenden Julius", gibt es hier alles. Sehr geeignet für Kinder die Humor haben.

Link zum Buch

Kishimoto: NARUTO Massiv Bd. 1

 

Meine Bewertung: Eine Gruppe "Unter-Ninjas" bildet sich. Sie kämpfen gemeinsam gegen Zabuza, einen Feind von Kokashi. Ausserdem müssen sie einen Mann begleiten, der etwas Geheimes im Wellenreich baut.

Obwohl ich bis jetzt noch nie Naruto-Bücher gelesen habe, hat mich das spannende Buch sofort begeistert.

Link zum Buch

 
 
 
 
E-Mail
Anruf