Startseite / Junior / Junior-Testlesertipps / Luan

Hier findest du meine Lesetipps

Folgende Titel habe ich gelesen und bewertet:

Heidi Troi: Die Superaugen und der Theatergeist

Inhalt: In ihrem zweiten Fall haben die Freunde mit dem Theatergeist, der die Theatertexte der Schüler und Schülerinnen stiehlt, Proben der Theatergruppe absagt und die Theaterproben sabotiert, zu tun. Wieder einmal stehen die Zwillinge Ulli und Olli, sowie Djamila, Tim, Minimax und Oma Berta vor einem scheinbar schwierigen Rätsel und die Freunde müssen sich beeilen - denn sonst könnte die Theateraufführung "Peter Pan" abgesagt werden. Und genau das ist das Ziel des Theatergeistes ... 

Meine Bewertung: Das Buch "Die Superaugen" ist ein lustiges und spannendes Buch. Djamila, Tim, Ulli, Olli und Maximilian proben eigentlich für das Theater "Peter und Pan". Doch ständig passieren Pannen. Der Theatergeist treibt sein Unwesen... Doch er hat die Rechnung nicht mit den "Superaugen" gemacht.

Link zum Buch

Stefanie Taschinski: Familie Flickenteppich - wir ziehen ein

Inhalt: Emma und ihre Familie sind die Neuen in der Nummer 11! Aber viel spannender wäre es doch, wenn alle Nachbarn zusammen eine große Familie wären - wie bei einem Flickenteppich. Gesagt, getan! So wird aus der alten Frau Becker einfach Oma Becker und Emmas Papa wird zum Papa für alle Kinder im Haus. Nur ein Nachbar will bei Familie Flickenteppich nicht mitmachen: der mysteriöse Graf aus dem Erdgeschoss! Aber es wäre doch gelacht, wenn Familie Flickenteppich dem Geheimnis des unsichtbaren Nachbarn nicht gemeinsam auf die Spur kommen würde!

Meine Bewertung: Das Buch "Familie Flickenteppich" hat viele Bilder und ist lustig geschrieben. Am Anfang ist das Buch etwas langweilig, danach wird es lustig und spannend. Am Anfang empfand ich es nicht so gut, doch dann gefiel es mir immer besser. 

Link zum Buch

Jochen Till: Freya und die Furchtlosen

Inhaltsangabe: Wikinger haben niemals Angst! Sie nennen sich "Die Furchtlosen" und sie wollen rauben, plündern und brandschatzen, was das Zeug hält: Wikingerchef Heinar und seine verwegenen Männer.  Dumm nur, dass sie sich schon beim Anblick eines kleinen Mädchens in die Hosen machen. Aber Freya hat die Nase voll von plündernden Wikingern und jagt den Furchtlosen einen gehörigen Schrecken ein. Wie bringt die unerschrockene Freya den Wikingern bei, wirklich furchtlos zu werden?

Meine Bewertung: Das Buch ist ein cooler und spannender Comic. Es geht um eine Wikingertruppe, die nicht weiss wie man kämpft und raubt. Doch als sie das kleine Mädchen Freya treffen, ändert sich alles. Ein toller Comic für 6 bis 10 Jahr.

Link zum Buch

Oliver Uschmann: Lange Krallen - Leonie und ihr Kater auf heisser Spur

Inhaltsangabe: Leonie ist sich sicher: Ihr Kater Bobby war in einem früheren Leben ein Wachhund. Daher kommt seine besondere Nase für Verdächtiges. Bobby kann zwar nicht sprechen, Leonie versteht ihn trotzdem. Aber warum knurrt er immer, wenn die neuen Nachbarn in der Nähe sind? Das ist doch eine ganz harmlose Familie. Nur übertrieben ordentlich und immer nachts unterwegs. Irgendetwas stimmt da doch nicht. Leonie will es ganz genau wissen ... 

Meine Bewertung: Das Buch "Lange Krallen" ist eine coole und spannende Geschichte. Mit coolen Fotos und lustigen Texten. Leonie und ihr Kater Bobby kommen ihren Nachbarn auf die Schliche...

Link zum Buch

Akira Toriyama: DragonBall Super 11 - Die grosse Flucht

Inhaltsangabe: Die gleichnamige Manga-Serie wartet sowohl mit den beliebten Hauptfiguren als auch mit Charakteren aus den neuen DRAGON BALL Z-Kinofilmen auf. Akira Toriyama und Toyotarou liefern mit DRAGON BALL SUPER die ersten neuen, schwarzweißen Manga um Son-Goku & Co. seit Band 42 - im allerfeinsten »Toriyama-Style«. Ein Actionspaß sondergleichen, ein absolutes Muss für alle DRAGON BALL-Fans!

Meine Bewertung: Die Dragonball-Manga Serie ist sehr cool. Ein paar mutige Kämpfer reisen im All umher und versuchen Verbrecher zu fangen. Immer mehr Techniken brauchen sie, um die Gegner zu bezwingen. Tolle Manga-Serie.

Link zum Buch

Barbara Rose: Geisterschule Blauzahn - Lehrer mit Biss

Inhaltsangabe: Freddy kann sein Glück noch gar nicht fassen: Ihm wird tatsächlich ein kostenloser Platz im Internat Blauzahn angeboten! Was er nicht ahnt: Dort werden eigentlich nur magische Wesen aller Art unterrichtet - also Vampire, Poltergeister, Werwölfe ... Sie lernen dort, wie man den Menschen so richtig Angst einjagt. Doch die Schule hat Nachwuchsprobleme und so hat Direktor Graf Blauzahn zähneknirschend zugestimmt, Menschenkinder aufzunehmen. Nicht jeder ist mit dieser Veränderung einverstanden - irgendjemand will Freddy loswerden. Und das mit allen Mitteln!

Meine Bewertung: Freddy ist ein normale Junge, bis er ins Internat Blauzahn darf. Dort beginnt ein neuer Abschnitt seines Lebens. Hier gibt es viele Gespenster, Vampire und Werwölfe. Der Unterricht ist auf etwas andere Art und Weise auch sehr spannend und lehrreich. Jeder hat auch eigenes Schutztier. Ein neues Abenteuer beginnt. Ein spannendes und actionreiches Buch mit coolen Bildern und Texten.

Link zum Buch

Lena Hach: Mission Hollercamp Bd.1 Der unheimliche Fremde

Inhaltsangabe: Das Hollercamp ist mein Leben. Hier können Emily, Jakub und ich tun und lassen, was wir wollen. Früher haben wir in den Ferien Wasserball gespielt und Staudämme gebaut. Lauter harmloses Zeug eben. Aber die Zeiten sind ein für alle Mal vorbei. Denn jetzt haben wir eine Mission. Wir müssen herausfinden, wer hinter den merkwürdigen Vorkommnissen auf dem Campingplatz steckt. Ob es der geheimnisvolle Fremde ist?

Meine Bewertung: Drei Abenteurer treffen sich im Hollercamp - dort reisen sie mit ihrer Familie jedes Jahr hin. Als dann ein geheimnisvoller Fremder auftaucht und im Hollercamp Dinge sabotiert werden, versuchen die vier Freunde (Emily, Jakob, Leon und Emily) die Mission zu lösen. Dadurch entsteht eine Freundschaft.

Ein sehr spannendes Buch mit lustigen, abenteuerlichen Rätseln und mit emotionalen Texten.

Link zum Buch

 
 
 
 
E-Mail
Anruf