4. September 2021: Lesung mit Philipp Gurt

Philipp Gurt stellt seine drei Buchneuheiten vor.

In unserer Buchhandlung liest Philipp Gurt aus seinen drei Neuheiten: "Der Puppenmacher", "Unverschwunden" und aus dem Kinderbuch "Linard".

Über den Autor: Philipp Gurt wurde 1968 als siebtes von acht Kindern in eine Bergbauernfamilie in Graubünden geboren. Er wuchs in verschiedenen Kinderheimen auf. Bereits als Jugendlicher schrieb er Texte und Kurzgeschichten. Mit zwanzig beendeter er seinen ersten Roman. Etliche Bücher wurden zu Schweiz-Bestsellern. 2017 erhielt er den Schweizer Autorenpreis. Er lebt in Chur im Kanton Graubünden.

Aus Platzgründen bieten wir die Lesung am Samstag zweimal an:

1. Lesung: 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr = Reservation

2. Lesung: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr = Reservation

Teilnehmerbegrenzung je Lesung: 30 Personen

Eintritt: 20 CHF

Veranstaltungsort: Buchhandlung WörterSpiel


Bücher im Onlineshop: Der Puppenmacher / Unverschwunden / Linard

Mehr über unseren Gast Philipp Gurt finden Sie auf seiner Homepage.

E-Mail
Anruf